Automatisierung

Die timmertechnik bietet Ihnen innovative Automatisierungslösungen für neu geplante Projekte genauso wie für Anlagenmodernisierungen (Retrofit) im Anlagen- und Maschinenbau sowie in der Produktion – von der Planung bis hin zur ganzheitlichen Umsetzung. 

Um Ihre anspruchsvollen Aufgaben kümmern sich bei der timmertechnik Ingenieure und Techniker der Automatisierung (Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik). Neben der breit aufgestellten Fachkompetenz sind im Besonderen unsere Flexibilität und Dynamik bei der Projektabwicklung wichtige Eigenschaften, die Ihren Projekterfolg sicherstellen.

 

Leitbild

Die Maxime der timmertechnik ist die professionelle und individuelle Abwicklung Ihres Auftrages insbesondere im Hinblick auf die Realisierbarkeit von Sonderlösungen. Sie bekommen bei uns in dem Bereich Steuerungstechnik alles aus einer Hand: Von der Beratung und Konstruktion über die Fertigung, Montage und Inbetriebnahme bis hin zu einem professionellen After Sales Service.

Wir bieten Komplettlösungen für alle Ihre Automatisierungsaufgaben.

 

Verhaltenscodex

Mission Statement – Verpflichtung zur Integrität

Integrität gehört zum Selbstverständnis unseres Unternehmens.

Es ist verpflichtend, dass Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit, Offenheit, Gerechtigkeitsstreben und Vertrauenswürdigkeit das Handeln und Verhalten jedes Mitarbeiters mit gegenseitigem Respekt nach innen und außen bestimmt.

Die Glaubwürdigkeit unseres Unternehmens und das Vertrauen unserer Kunden, Lieferanten, Banken und Mitarbeiter sowie der Öffentlichkeit werden vom Verhalten jedes einzelnen Mitarbeiters entscheidend beeinflusst.

Von allen timmertechnik Mitarbeitern erwarten wir, die Grundsätze des Verhaltenscodex zu kennen und stets zu beachten. Wir haben Wertvorstellungen, die unser Handeln berechenbar machen und uns und unseren Geschäftspartnern Sicherheit geben.

Die jeweiligen Gesetze der Länder, in denen Mitarbeiter der timmertechnik tätig sind, zu befolgen und damit übereinstimmende, allgemein anerkannte Gebräuche zu respektieren und zu beachten, ist selbstverständlich. Dazu zählen beispielsweise die Gesetze zur Strafbarkeit von Bestechung und Korruption im Geschäftsverkehr ebenso wie etwa die für unsere Sozialstandards maßgeblich international geltenden Menschenrechte, aber auch Sitten und Gebräuche.

Für alle Mitarbeiter der timmertechnik ist der vorliegende Verhaltenscodex verbindlich. Wir setzen voraus, dass alle Führungskräfte unseres Unternehmens den mit diesem Regelwerk vermitteltem Grundsatz der Verpflichtung zur Integrität (vor) leben, klar kommunizieren und eigenverantwortlich für dessen Erhalt sorgen.